12 April, 2021 | Ruhetag
Tiboli scroll to top
Tiboli bg blatt top

Spaghettini mit Tunfisch und Zitrone

Ein Gericht für heiße Sommertage

Zutaten für 4 Personen: 400 g Spaghettini , 4 Eßl. Olivenöl (vom Thunfisch) 1 geschälte Knoblauchzehe, 3 Sardellen in Öl, Saft und feingeschnittene Schale einer großen Zitrone, 200 g Thun-fisch in Olivenöl , 4 Esslöffel frische gehackte glatte Petersilie, Salz, Pfeffer

Das Thunfisch-Öl wird mit der Knoblauchzehe und der Sardelle in einem kleinen Topf langsam geköchelt, bis die Sardelle sich in dem Öl aufgelöst hat. Die Knoblauch-zehe entfernen, den Thunfisch in das Öl rühren und mit einem Holzlöffel zerkleinern, Zitronenschale und -saft zufügen. Etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack zufügen. Die „al dente“ gekochten Spaghettini abgießen, die Fisch-Zitronen-Soße dazugeben und gut vermischen, zum Schluss auch die Petersilie unterrühren.

Tiboli bg blatt bottom